Home
News
Hochzeiten
Prisca
K-Wurf 2010
L-Wurf 2012
Kira
M-Wurf
N-Wurf
O-Wurf
Orina
Angel
Wir über uns...
Hündinnen & Rüden
Vorfahren
Leben live
Prisca´s 1´tes Jahr
"Therapiehunde"
Welpentreffen
Meine "Geschichte"
In Memory of...
Gästebuch
 


20.10. 20°°Uhr Prisca baut ihr "Bett" ein deutliches Zeichen das die Geburt näher rückt.          Züchter dieser tollen Hündin sind A.& H.Nicolaysen siehe auch www.nicolaysens-collies.de

Am 21.10. zwischen 7:53 Uhr und 10:48 Uhr wurde der K-Wurf vom Obersten-Wehr, nach 5 Jahren "Welpenpause", geboren. Prisca schenkte uns 8muntere Welpen in zobel-weiß (1/1) und in d´zobel weiß (4/2). Der Papa dieser tollen Rasselbande ist Clubsieger + Bundessieger MIDNIGHT TRAVELLER DALLINAIRE. Danke Kenzo ! Weiteres über diesen tollen Rüden lesen sie unter www.roysta.collie.de

Vor 24 Stunden rückte Prisca noch die Decken der Wurfkiste zurecht und nun liegen hier 8 süße "Knäule" die sich jetzt zusammen mit Mama erst einmal ausschlafen.       GUTE NACHT !!!


Paula & Emma, durften schon mal, ganz vorsichtig,  an die Welpenkiste. Prisca beobachtet das Geschehen sehr genau.


Soooo beschützt schläft es sich besonders gut.

... zwischen dem 11. und dem 13. Lebentag öffneten sich bei allen K´s die Augen und sie  blinzeln auch schon ganz lässig in die Kamera. 

Wenn auch noch etwas wackelig aber die kleinen Beine / Füße tabzen schon durch die Wurfkiste.


Am 7.11. waren Thomas & Sabine Engl bei uns. Es wurde ein Fotostudio aufgebaut und Thomas setzte die K´s geduldig ins rechte Licht. Danke für diese tollen Foto´s an Thomas und seine Sabine,  die die Kleinen ins Bild rückte.








... aus der Schüssel, mit 21 Tagen, da ging es ziemlich "patschig" zu und nicht nur die Schnäuzchen waren beschmiert, sondern auch das übrige Fell sowie die Umgebung. Alle hatten schnell begriffen das auch die Welpenmilch aus Pulver ziemlich lecker schmeckt. Am zweiten Tag gab es frischen Rindertatar ,vom Finger geleckt. Das fanden alle besonders lecker.



Sympathie auf den ersten Blick...

Nun sind die K´s schon 6 Wochen alt und wiegen z.T. schon über 3 kg.









... das lieben die Welpen und auch unsere Enkelkinder.

Endlich war mal kein Eiswind und auch die Sonne schien ein wenig so das wir für 10 Minuten raus durften.  Im Schnee toben und auch mal daran lecken fanden alle toll. 


Nun sind wir schon  7 Wochen alt. Auf dem Foto schauen wir alle etwas verdust denn auf der Geräusche-CD bellt gerade ein "Riesenhund" mit tiefer Stimme die uns etwas irritiert. Die anderen Geräusche Tatü-tata, Gewitter, Knallkörper, Sirenen usw stören uns garnicht.

 Endlich dürfen wir auch mit unserer Mama alleine in den Welpenauslauf um die Schneewiese zu erkunden. Heute 15.12. ist besonders schönes Wetter so konnten wir sogar 4mal für ca. 20 Minuten raus.


Alle Welpen sind CEA (Augen) frei und nach Weihnachten ziehen auch schon einige in ihr neues zu Hause um.        Kris bleibt in Obersten-Wehr und wenn alles klappt wird sie, wie ihre Mutter, ab Mai 2011 auf Ausstelungen zu sehen sein.

Wohnt jetzt bei Familie Frisk und sorgt dort für längere Aufenthalte an der frischen Luft.

Hat eine tolle Familie gefunden die schon die Kuschelecke hergerichtet hat. Er behütet jetzt Familie Päpke.

Zieht am 28.1.zu Familie Mohr und erfüllt dort einen langersehnten Wunsch nach einem Collie.

Wird auch schon sehnsüchtig von seiner neuen Familie erwartet.   Kayn zog am 4.1. bei Familie Hoeft ein und fühlt sich in der Großfamilie schon richtig wohl.


Hat sich bei Familie Wulf ins Herz geschlichen und wird demnächst von ihnen behütet. Auch Emma (Kaja) hat sich schon sehr gut eingelebt und erkundete gleich die ganze Wohnung und den Garten.

Wurde am 6.12.vom Nikolaus "bestellt" und zog im Januar nach Berlin.     Dort fühlt sie sich jetzt schon richtig wohl und auch die vielen Autos akzeptierte sie, wenn auch noch mit der gewissen Vorsicht, sehr schnell.

 

leistet ab dem 13.1. Frau March in Haus und Garten Gesellschaft. Sehr schnell schloss er sich der Wolfsspitz Hündin an und auch die Siamkatze gewöhnt sich an den neuen Mitbewohner. 

Nach unseren Enkeln Hannes, Paula und Emma, die unsere letzten Würfe auf "Kleinkinder" prägten ist es jetzt unser Neffe Sam der in der Wurfkiste sitzt und mit den Welpen kuschelt.


Das letzte Foto der 8 K´s entstand als wir vom TA aus HH zurückkehrten. Leider war es schon dunkel und alle sehen wegen der Augentropfen auch etwas "bedrüppelt" aus. Ein Welpe liegt rechts hinten versteckt im Dunkeln.

Leider sind die Übergabe-Foto´s an die neuen Familien nicht so toll geworden aber wir möchten sie euch nicht vorenthalten. Foto´s aus der "neuen Heimat" zeigen wir im Februar.


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

2005              Diese Momente lieben und genießen wir, sie sind der wertvollste Lohn für ein Züchterherz.    Mama Lady hat alles im Griff, und alle sind putzmunter.



Wenn Sie Interesse an einem Colliewelpen, oder noch Fragen zur Rasse haben mailen Sie uns bitte.          Laackmann.Obersten-Wehr@tonline.de                                                                                          

Bevor man einen Welpen kauft, sollte man sich den Wurfraum der Welpen und die

Zuchtstätte in der diese geboren werden / wurden immer gut ansehen. Unsere Welpen
 
werden im Haus geboren und im Haus / Garten aufgezogen. Diese Aufzucht, und die

Prägung durch ständigen Kontakt zu Menschen jeden Alters, sind für den Welpen die

ideale Startbedingungen zum Familien- oder Therapiehund.                                       

Damit auch die Prägung durch Mama-, Tante- und Oma- Collie nicht zu kurz kommt wachsen die Kleinen ab der 4 Woche im Rudel (3 Stammhunde) auf.
                   

29.11.2005            So viele Hände die streicheln, das finden die Welpen super.